Startseite

Finden Sie hier Ihren Kurs:

Sportbootführerschein See

Kursbeschreibung

Der Sportbootführerschein See (SBF See) ist der amtliche Befähigungsnachweis für das  Führen von motorisierten Booten zu Sport- und Freizeitzwecken auf dem Meer. Somit ist er zwingend in der 3-Seemeilen-Zone und in den Fahrwassern innerhalb des Küstenmeeres, der 12-Seemeilen-Zone erforderlich. Er ist beim Fahren von Motorbooten vorgeschrieben. vorgeschrieben. Anders als in der Binnenschifffahrt (SBF Binnen) gibt es keine Beschränkung der Länge des Bootes.

Es ist uns wichtig, dass neben den optimalen Lernbedingungen eine lockere Atmosphäre bei den Motorbootkursen herrscht. Auch wenn wir Sie im Einzelunterricht ausbilden, können Sie gerne Ihre Begleitung mit an Bord nehmen, so dass sie nicht zuhause bleiben muss, sondern das Ambiente des Bodensees auf dem Wasser mit genießen kann. Auch die aktive Mitwirkung, beispielsweise bei Anlegemanövern (Handling von Leinen und Fender etc.) ist möglich.
Mit unserem Equipment und vier Jahrzehnte Ausbildungserfahrung, steht Ihrem Prüfungserfolg nichts mehr im Wege. Mit Stolz blicken wir auf eine hervorragende Erfolgsquote bei den Prüfungen unserer Schülerinnen und Schüler.

Ihre Vorteile in unserer Schule:

  • Höchst kompetente, professionelle Leitung der Schule mit hoch qualifizierten und motivierten, freundlichen und erfahrenen Lehrern, Ausbildern und Trainern
  • Optimal geeignete Schulungs-Motorboote,
  • sehr wendig und sicher
  • vielfältige Übungsmöglichkeiten in unserem eigenen und anderen Häfen
  • Unsere Kurse und Lehrgänge sind kompakt gestaltet, so dass keine Notwendigkeit von teuren Übernachtungen besteht und auch Ihre Urlaubszeit geschont wird.

Anerkennung

Wenn Sie das Bodenseeschifferpatent unter Motor inklusive dem nautischen Teil absolviert haben, wird Ihnen die Praxis für den Sportbootführerschein See anerkannt. Ebenso, wenn Sie den Sportbootführerschein See haben, wird Ihnen die Praxis für den Sportbootfüherschein Binnen und das Bodenseeschifferpatent anerkannt. Leider wird Ihnen die Praxis vom Sportbootführerschein Binnen nicht für den Sportbootführerschein See erlassen.

Theorieunterricht

Die theoretische Prüfung für den Sportbootführerschein See ist in zwei Teile gegliedert: 
30 Fragen zu Kenntnissen aus Navigation, Seemannschaft, Kollisionsverhütungsregeln (KVR), Seeschifffahrtsstraßen-Ordnung, Wetterkunde und Fahrzeugführung (als Multiple-Choice-Prüfung), sowie eine Kartenaufgabe zur terrestrischen Navigation.

Beide Teile der theoretischen Prüfung sind innerhalb von 60 Minuten ohne Hilfsmittel zu bearbeiten.

Weitere Informationen

Ort: Ulm, Heidenheim, Stuttgart
Kursgebühr: 260,00 €

Praxistraining

Für die praktische Ausbildung stehen uns zwei seetaugliche Motorboote zur Verfügung:

  • Zum einen schulen wir auf der „Neptun“, ein Verdrängermotorboot mit 125 PS, 10 Meter Länge und rund 8 Tonnen.  Das hohe Gewicht hat zum Vorteil, dass sie sich auch für Anfänger sehr präzise steuern lässt und auf äußere Einflüsse, wie z.B. Wind, nicht so schnell reagiert.
  • Zum anderen schulen wir mit einem "Gleiter", ausgerüstet mit einem 75 PS Außenbordmotor.

Auf beiden Motorbooten werden Sie so ausgebildet, dass Sie später in Ihrer Ausübung auch wirklich in der Lage sind Motor- und Segelyachten zu chartern und sicher zu manövrieren.

Auch für schlechteres Wetter sind wir natürlich gerüstet, unser Motorboot verfügt über eine Heizung und ist überdacht. Auch an heißen Sommertagen gibt es genügend Schutz vor Hitze und Sonne.

Weitere Informationen

Ort: Langenargen
Kursgebühr: 365,00 €

Prüfung

Zu den von der Prüfungskommission vorgegebenen Terminen. Abweichende, individuelle Ausbildungswünsche sind möglich nach Vereinbarung.
(Die Prüfungsgebühren sind exklusive.)

Voraussetzungen

  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Ärztliches Zeugnis (Sehfähigkeit/allgemeiner Gesundheitszustand)
  • Kfz-Führerschein oder Führungszeugnis „O“
  • bei Minderjährigen: Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten

Wählen Sie Ihren Termin aus:

sortieren nach:
Kurs Kursart Ort Datum Preis

Buchen Sie jetzt Ihren Kurs:

Gesamtpreis:
(Exkl. Kosten für Lehrmaterial)